Ginkgo-ADGC

Das pflanzliche Arzneimittel Ginkgo-ADGC enthält den Ginkgo-Spezialextrakt LI 1370, der speziell zur Behandlung von Durchblutungsstörungen im Gehirn entwickelt wurde.
Aus deutscher Herstellung in Ihrer Apotheke.
Wir nutzen in Ginkgo-ADGC den quantifizierten Ginkgo-Spezialextrakt LI 1370 zur symptomatischen Behandlung dementieller Erkrankungen. Qualität, auf die Sie sich verlassen können.“ - Peter Krcmar, Vorstand KSK-Pharma AG

Ginkgo-ADGC

Das pflanzliche Arzneimittel Ginkgo-ADGC enthält den Ginkgo-Spezialextrakt LI 1370, der speziell zur Behandlung von Durchblutungsstörungen im Gehirn entwickelt wurde.
Aus deutscher Herstellung in Ihrer Apotheke.
Wir nutzen in Ginkgo-ADGC den quantifizierten Ginkgo-Spezialextrakt LI 1370 zur symptomatischen Behandlung dementieller Erkrankungen. Qualität, auf die Sie sich verlassen können.
Peter Krcmar, Vorstand KSK-Pharma AG

STÄRKUNG VON GEDÄCHTNIS UND KONZENTRATION.

Mit Ginkgo-ADGC reine Kopfsache.

Wir setzen mit Ginkgo-ADGC bewusst auf den Ginkgo-Spezialextrakt LI 1370. Denn die Qualität dieses Wirkstoffes entspricht nicht nur unseren eigenen, so hohen Maßstäben, Ihre Gesundheit auf möglichst pflanzlicher Basis zu fördern, sondern auch den höchsten Anforderungen der staatlichen Arzneimittelbehörden.

Denn LI 1370 ist einer von nur zwei standardisierten Extrakten, die für die Arzneimittelherstellung geeignet sind. Beim Verfahren zur Gewinnung des Spezialextrakts werden schonend und nachhaltig störende Inhaltsstoffe entfernt – darum ist Ginkgo-ADGC auch bei langfristiger Einnahme so gut verträglich. Nur diese Gingkospezialextrakte werden von der Weltgesundheitsorganisation als Antidementiva anerkannt – das ist Qualität, auf die Sie sich verlassen können.
Dementielle Erkrankungen sind ein großes Thema und werden es aufgrund der demographischen Entwicklung auch bleiben. Wir begleiten diese Entwicklung und bieten mit Ginkgo-ADGC ein Präparat zur symptomatischen Behandlung hirnorganisch bedingter Leistungsstörungen im Rahmen eines therapeutischen Gesamtkonzepts. Es setzt da an, wo die Störung einsetzt: Im Kopf.

Der Wirkstoff des Ginkgo-biloba-Blätter-Trockenextrakts erweitert die kleinen und mittleren Arterien und fördert damit die Durchblutung und wichtige Sauerstoffversorgung des Gehirns – kurz, es arbeitet besser.

Altersbedingte Erkrankungen des Gehirns werden eine der Herausforderungen der kommenden Jahrzehnte sein. Die heilsame Wirkung des Extrakts aus den Blättern des Ginkgo-Baumes ist in vielen Untersuchungen belegt.

Ginkgo-ADGC

Schutz für das Gehirn durch Ginkgo-Spezialextrakt.

Stacks Image 323
Ginkgo-ADGC 120 mg Filmtabletten

Fit im Kopf, weil:
- wirksam bei Durchblutungsstörungen, auch in den feinen Arterien des Gehirns und der Sinnesorgane (z.B. Gedächtnis- und Konzentrationsstörungen, Schwindel, Ohrensausen etc.)
- Spezialextrakt LI 1370
- sehr gut verträglich, auch bei langfristiger Einnahme
My Image
Ginkgo-ADGC 120 mg Filmtabletten

Fit im Kopf, weil:
- wirksam bei Durchblutungsstörungen, auch in den feinen Arterien des Gehirns und der Sinnesorgane (z.B. Gedächtnis- und Konzentrationsstörungen, Schwindel, Ohrensausen etc.)
- Spezialextrakt LI 1370
- sehr gut verträglich, auch bei langfristiger Einnahme

Ginkgo-ADGC ist verfügbar in:
Packungsgröße
20 Filmtabletten
60 Filmtabletten
120 Filmtabletten
PZN
13820383
13820408
13820414
Preis
9,96 Euro*
22,50 Euro*
42,20 Euro*
* Apothekenverkaufspreis nach Lauer-Fischer

Ginkgo-ADGC 120 mg Filmtabletten erhalten Sie in allen Apotheken.

Informationsbroschüre

Stacks Image 388
My Image

Pflichttext: Ginkgo-ADGC 120 mg

Wirkstoff: Ginkgo-biloba-Blätter-Trockenextrakt (LI 1370). Enthält Lactose und Glucose. Packungsbeilage beachten. Anwendungsgebiete: Symptomatische Behandlung von hirnorganisch bedingten Leistungsstörungen im Rahmen eines therapeutischen Gesamtkonzeptes bei Abnahme bzw. Verlust erworbener geistiger Fähigkeiten (dementielles Syndrom) mit den Hauptbeschwerden: Gedächtnisstörungen, Konzentrationsstörungen, depressive Verstimmung, Schwindel, Ohrensausen, Kopfschmerzen. - Individuelles Ansprechen auf Medikation kann nicht vorausgesagt werden. Vor Behandlungsbeginn Abklärung, ob Krankheitssymptome nicht auf spezifisch zu behandelnder Grunderkrankung beruhen. Häufig auftretende Schwindelgefühle und Ohrensausen bedürfen grundsätzlich der Abklärung durch einen Arzt. Bei plötzlich auftretender Schwerhörigkeit bzw. einem Hörverlust unverzüglich einen Arzt aufsuchen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Stand: September 2017. KSK-Pharma Vertriebs AG, 76327 Pfinztal Berghausen.

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt gemäß TMG:
KSK-Pharma Vertriebs Aktiengesellschaft
Finkenstr. 1
D-76327 Berghausen
Tel.: 0721 / 20 19 0 - 0 (Festnetzgebühren Ihres Anbieters)
Fax: 0721 / 20 19 0 - 11
Registergericht MA HRB 107375
Aufsichtsratsvorsitzender: Dr.med. Dr.phil.nat. Franz Jochen Förster
Vorstand: Peter Krcmar, Diplom-Biologe

Datenschutz

Bei einem Besuch auf www.ginkgo-adgc.de erheben wir keine personenbezogenen Daten von Ihnen.
Es fallen jedoch Daten an, die in einer Protokoll-Datei auf unserem Server gespeichert und ausschließlich anonym zu Statistikzwecken ausgewertet werden. Jeder Datensatz besteht aus:
Ihrer IP-Adresse, dem Datum, der Uhrzeit und der Zeitzone der angeforderten Daten, der Art des Requests, Protokolltyp und Zugriffstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.), Größe der Datei, Namen der Datei, Informationen über die Website, von der aus Sie zu uns gefunden haben (=der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde), Beschreibung des Typs der verwendeten Webbrowserversion inkl. Betriebssystem.

Senden Sie uns jedoch - z.B. bei einer Bewerbung auf ein Stellenangebot oder bei der Anforderung von Informationsmaterial - Ihre Daten, werden wir personenbezogene Daten speichern. Personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Dies können bei einer Bewerbung auf ein Stellenangebot neben Name, Anschrift und E-Mail Adresse auch andere sensible Daten wie zum Beispiel Geburtsdatum und Lebenslauf sein. Diese Daten werden von uns und unseren gemäß § 11 BDSG sorgfältig ausgesuchten Partnerunternehmen unter Anwendung der Vorschriften des BDSG und TDDSG durch technische und organisatorische Maßnahmen geschützt. Wir geben Ihre bei uns gespeicherten Daten nicht an externe Dritte weiter.

Wir nutzen Ihre Daten nur dann zu Marketing-Zwecken, wenn Sie vorher von uns ausführlich über den Verwendungszweck informiert wurden und Sie ausdrücklich eingewilligt haben.
Gemäß § 34 BDSG haben Sie das Recht auf unentgeltliche Auskunft Ihrer bei uns gespeicherten Daten sowie gemäß § 35 BDSG jederzeit das Recht auf Berichtigung, Löschung und Sperrung dieser personenbezogenen Daten.
Kontakt für weitere Fragen: info[ät]ksk-pharma.de
KSK-Pharma Vertriebs AG - www.ginkgo-adgc.de